Unsere Website verwendet Cookies. Durch das fortfahren nehmen wir an das Sie damit einverstanden sind das Cookies eingesetzt werden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Greenland Wax

 

Greenland Wax ist das Imprägniermittel, das wir für unsere G-1000-Produkte verwenden. Seit den 1960er Jahren wird dieses Wachs vom gleichen Familienunternehmen in Fjällrävens Heimatstadt Örnsköldsvik hergestellt.

Das Rezept ist geheim, die Inhaltsstoffe aber denkbar einfach: reines Paraffin und hochwertiges Bienenwachs. Somit ist Greenland Wax deutlich umweltverträglicher als chemische Imprägniermittel.

Es macht unser G-1000-Sortiment nicht nur wind- und wasserbeständig, es verbessert auch die Haltbarkeit und verlängert die Lebensdauer.

 

Im Prinzip wird Greenland Wax in reiner Handarbeit hergestellt. Das Paraffin wird in einem großen Topf geschmolzen (übrigens derselbe Topf, der schon in den 60er Jahren verwendet wurde). Sobald das Paraffin die richtige Temperatur erreicht hat, werden Bienenwachsplatten hinzugefügt, und alles wird miteinander vermischt. Die Masse wird in Formen gegossen und muss aushärten, bevor sie in Kartons verpackt wird.

 

So imprägnierst du deine G-1000 Bekleidung

1)  Tragen Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht Grönlandwachs auf den Stoff auf.

 

2)  Erwärmen Sie das Wachs mit einem Föhn oder einem Bügeleisen, sodass es schmilzt und ins Gewebe eindringt.

 

3)  In freier Natur halten Sie das Kleidungsstück einige Dezimeter über eine stabile, starke Flamme des Spirituskochers. SEIEN SIE VORSICHTIG!